Funk-Kohlendioxid-Sensor

Der Funk-Kohlendioxid Sensor wird dazu genutzt, den CO2-Gehalt im Raum zu messen. Der Sensor befindet sich in einem Zwischenstecker-Gehäuse und wird direkt auf eine Steckdose gesteckt, die auch die Stromversorgung übernimmt. Sobald der CO2-Gehalt einen definierten Wert überschreitet, wird ein Schaltbefehl an das qleverGATEWAY gesendet. Sofern ein Event (Ereignis) definiert ist, wird dieses ausgeführt, z.B. kann ein angeschlossenes Gerät ein oder ausgeschaltet werden oder ein Fenster geöffnet werden. Der CO2-Gehalt wird weiterhin gemessen, entsprechend wird nach 20 bzw. und dann alle 10 Minuten ein weiterer Schaltbefehl gesendet, bis der CO2-Gehalt auf einen Wert unterhalb des definierten Wertes gesunken ist.

Technische Daten

Betriebsspannung
230 V / 50 Hz
Stand-by Verbrauch
1,2 W
Schutzart
IP20
Abmessungen
ca. 125 x 63 x 40 mm (H x B x T, ohne Stecker)
Rückseiten Ansicht

HM-Funk-Zwischenstecker-Rückseite